Jacques Farel Kinderuhren

jacques-farel-banner


Kinderuhren Qualität von Jacques Farel

jacques-farel-kids-logoJACQUES FAREL gegründet 1984 vom Schweizer Jacques Froidevaux. Ganz traditionell wird das Familienunternehmen geführt von den Geschwistern Joanne und Elliot, die selbst junge Eltern sind. Schweizerischer Qualitätsanspruch, innovatives Design und höchste Produktionsstandards sind bis heute die Maßgabe des Unternehmens, das rund 150 Mitarbeiter beschäftigt und im eigenen Werk nicht nur Kinderuhren produziert.

jacques-farel-kinderuhr-3134

 

Die Marke Jacques Farel® ist mittlerweile in rund 35 Ländern der Welt vertreten und wird heute in zweiter Generation von Joanne und Elliot Froidevaux weitergeführt. “Wir sind ein Familienunternehmen” sagt Joanne Froidevaux, Vize-Präsidentin Marketing von Jacques Farel®. “Wir haben eine große Leidenschaft für das was wir tun.”


Lernspaß mit Jacques Farel Kinderuhren

Der Minuten- und der Stunden- Lernzeiger der Kinderuhren sind beschriftet, die Stundeneinteilung und die Minuterie garantieren viel Spaß beim erlernen der Uhrzeit für Ihr Kind.

jacques-farel-kinderuhr-4122
Das Markenzeichen von JACQUES FAREL sind die 3D Motive die liebevoll und fein ausgearbeitet sind. Diese greifen die Lieblingsthemen von Kindern auf.


Sicherheit bieten die Kinderuhen von Jacques Farel

Ständige Produkttests durch SGS, das weltweit führende Zertifikationsunternehmen, garantieren Sicherheitsstandards und die Erfüllung europäischer Richtlinien. (z.B. gesichertes Batteriefach bei Weckern gemäß EN 71)



PRODUKTPRÜFUNGEN

Schon lange vor Entwicklung der Öko Kinderuhr wurden von Jacques Farel® alle Produkte laufend auf die Einhaltung der gesetzlichen Normen geprüft. Die Prüfungen erfolgen durch SGS, das weltweit größte Prüf- und Zertifizierungsunternehmen. Unter die Prüfungen fallen vor allem die Kontrollen nach

  • ROHS (EG-Richtlinie zur Beschränkung gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten)
  • REACH (EU-Chemikalienverordnung)
  • Bedarfsgegenständeverordnung (Einhaltung der Nickelgrenzwerte, Nichtverwendung von Azo-Farben, die krebserregend sind).

Darüber hinaus prüft Jacques Farel schon lange die Produktion auf 84 Stoffe, die durch die Europäische Agentur für Chemische Stoffe (ECHA) als Stoffe mit ernsthaften Bedenken eingestuft werden - die sogenannten SVHC‘s (substances of very high concerns).


Über ÖKO Kinderuhren von Jacques Farel

oeko-kinderuhren-logo„Wir bei Jacques Farel® gestalten Uhren für die Zukunft unserer Kinder“. Ein Leitspruch der mit diesem Projekt eins zu eins umgesetzt wurde. Jacques Farel® bietet nun acht verschiedene Modelle an.

 

Die Baumwolle für das Band ist aus biologischem Anbau. Mehrere Lagen dieses Biobaumwollstoffes sind somit auch robust genug um dem Kinderalltag stand zu halten.

 

oeko-kinderuhr-1011Die Stickereien sind wie bei Jacques Farel® gewohnt sehr liebevoll und fein verarbeitet. Das Garn für die Stickereien und Nähte stammt von einem deutschen Zulieferer und ist nach Öko-Tex Standard 100 gefertigt.

 

Das sehr deutliche Lernzifferblatt mit Lernzeigern wird umrahmt von einem Gehäuse aus Reinstaluminium. Auch hier wurde mit der 99,99%-igen Reinheit wieder die höchste Qualität für die „Kleinsten“ ausgewählt.

 

Gehäuseboden, Krone und Bandschließe sind bewusst aus dem hautverträglicheren Stahl Typ 304 gefertigt. Selbstverständlich wird das Qualitätswerk von einer quecksilberfreien Batterie versorgt.

 

oeko-kinderuhr-6666Die Öko Kinderuhr, wie auch die anderen Produkte von Jacques Farel®, werden bei SGS – einem Prüf- und Zertifizierungsunternehmen, welches in 120 Ländern weltweit vertreten ist – ständig überprüft.

 

Das ganze Öko-Konzept geht über die Uhr hinaus. Die Verpackung ist aus umweltfreundlichem, FSC-zertifiziertem Papier. Die Druckfarben sind nicht auf Öl-Basis sondern auf Soja-Basis. Selbst die Kordel der Verpackung ist aus Bambusfasern gefertigt.


Die Öko Kinderuhr von Jacques Farel® - ein ökologisches Projekt - eine Zukunft für unsere Kinder.


Öko Kinderuhren mit Bio-Baumwolle!

Schon lange hat bei Jacques Farel® die Sicherheit und die Gesundheit der Verbraucher höchste Priorität. Jetzt kommt auch der ökologische
Gesichtspunkt mit der Öko Kinderuhr zur Geltung. Seit dem Kinderuhren-Test in der Augustausgabe 2011 der Zeitschrift „Öko Test“ ist die Öffentlichkeit für dieses Thema sensibilisiert.
Jacques Farel® trägt mit der neuen Produktlinie „Öko Kinderuhr“ den Wünschen der umweltbewussten Verbraucher, der besorgten Eltern und Schenkenden Rechnung und verzichtet nach wie vor nicht auf die liebevollen und schönen Details, die Jacques Farel® Kinderuhren und Kinderwecker so bekannt gemacht haben.